36 Johann Jacob Abegg (M)
* 21.12.1713 Zweibrücken , + 16.12.1762 Langenlonsheim
 Bemerkungen:
Rosenkranz, Das Evangelische Rheinland, II. Band, 1958, S. 1. Konfirmiert in Heidelberg zu Pfingsten 1729 (16 Jahre). Philosophiestudium in Heidelberg 1729 (Matrikel der Universität Heidelberg am 30.7.1729, "Bipontinus"). Pfarrer in Dörscheid 1737/54 und Langenlonsheim 1754/62.
 
Ehegatten / Partner
Kinder
  nicht bekannt nicht bekannt
 
Eltern
Geschwister
Vater:  Johann Jacob Abegg «35»
* 11.11.1685 Zürich-Wiedikon ZH , + 20.01.1744 Heidelberg
oo 07.02.1713 Zweibrücken
Susanna Katharina Henrietta Abegg (F) «51»
* um 1715 Zweibrücken , + Apr 1753 Bad Kreuznach
Johann Friedrich Abegg (M) «27»
* 03.03.1718 Heidelberg , + 05.04.1787 Bockenheim-Großbockenheim
Mathäus Konrad Abegg (M) «47»
* 22.09.1720 Heidelberg
Maria Magdalena Abegg (F) «45»
* 24.10.1723 Heidelberg , + nach 1755
Georg Ludwig Abegg (M) «24»
* 03.05.1726 Heidelberg , + 27.06.1766 Bockenau
Maria Sara Abegg (F) «46»
* 07.01.1729 Heidelberg , + nach 1743
Wilhelm Bernhard Abegg (M) «52»
* 07.01.1729 Heidelberg , + 23.01.1730 Heidelberg
Johann Heinrich Abegg (M) «32»
* 27.03.1731 Heidelberg , + nach 1746
Mutter:  Susanna Sara Smend «39900»
* 05.05.1692 Monzingen , + 26.09.1754 Heidelberg

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"