2606 Salomon Bechan (M)
* vor 1662 (CH?) , + 12.02.1718 Heidelberg
 Bemerkungen:
EM 76. FNB: Fehlanzeige für Bechan. Bürger am Schlossberg in Heidelberg (1691). Gärtner in Heidelberg (1698, 1718) im "Englischen Haus" (1692, 1696). Im Nov. 1693 im zerstörten Heidelberg (Familien 1693) als Salomon "Bisong". Bürgerannahme in Heidelberg mit Ehefrau am 18.8.1699 (allhier gebürtig, aber kein Bürgerskind). Nach der Specification Schlossberg 1705 besaß er ein Haus am Schlossberg. Tod lt. KB St. Peterskirche (o.A.).
 
Ehegatten / Partner
Kinder
 1: Anna Ehrenfried «8961»
* vor 1666 , + vor 1691
oo 28.04.1680 Hemsbach
nicht bekannt
 2: Agatha NN «28954»
* vor 1671 , + vor 1695
weitere Partnerschaften zu «6572»
oo 14.11.1691 Heidelberg
Bemerkungen:
Proklamiert in Heidelberg-Heiliggeistkirche am 14.10.1691, Heirat in St. Peterskirche lt. KB Heiliggeistkirche.
nicht bekannt
 3: Anna Katharina Dahlmann «7115»
* 29.03.1673 Heidelberg , + 20.03.1747 Heidelberg
oo vor 1695
Maria Katharina Bechan (F) «2603»
* 23.11.1696 Heidelberg , + nach 1711
Nikolaus Bechan (M) «2605»
* 15.04.1698 Heidelberg , + nach 1714
Katharina Elisabeth Bechan (F) «2602»
* 01.01.1701 Heidelberg , + 13.06.1750 Heidelberg
Maria Katharina Bechan (F) «2604»
* um 1702 , + 24.12.1734 Heidelberg
 
Eltern
Geschwister
  nicht bekannt nicht bekannt

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"