19143 Nikolaus Hürner (M)
* vor 1643 Aarau AG , + 1686 Huttwil BE
 Bemerkungen:
EM 602. Berner Pfarrerbuch, 1863, S. 139, 629. FNB: a für Hürner in Aarau AG. Theologiestudent in Heidelberg 1659 (Matrikel der Universität Heidelberg am 8.12.1659 und Anhang V, "Aroensis"). Helfer in Signau BE 1666 und Pfarrer in Huttwil BE 1674; der Hinweis von Lohner im Berner Pfarrerbuch, dass H. vor 1666 Pfarrer zu Gränichen AG gewesen sei, erscheint unzutreffend, denn der dortige Pfarrer Nikolaus Hürner (Vater?) starb schon 1660 (Pfister, Prädikantenbuch Aargau, 1943, Nr. 507). Pate in Signau BE am 4.7.1666. Abstammung nicht gesichert.
 
Ehegatten / Partner
Kinder
 1: Anna Maria Wyttenbach «48042»
* 07.08.1642 Bern BE , + nach 1673
weitere Partnerschaften zu «41264»
oo 19.06.1666 Schlosswil BE
Bemerkungen:
Schlosswil BE hieß bis 1902 Wyl BE bzw. Wil BE.
Anna Esther Hürner (F) «19139»
* 30.09.1667 Signau BE
Nikolaus Hürner (M) «19144»
* 30.07.1669 Signau BE
Anna Maria Hürner (F) «19140»
* 08.05.1671 Signau BE
Samuel Hürner (M) «19146»
* 28.02.1673 Signau BE
 
Eltern
Geschwister
Vater:  Nikolaus Hürner «19142»
* 01.05.1614 Aarau AG , + 01.01.1660 Gränichen AG
oo 02.03.1638 Bolligen BE
nicht bekannt
Mutter:  Katharina Bäckli «1393»
* 07.02.1611 Bern BE , + vor 1666

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"