51 Bartholomäus Anhorn (M)
* 14.08.1644 St. Gallen SG , + 06.02.1710 Amriswil TG
 Bemerkungen:
Thurgauer Pfarrerbuch, 1863, S. 193. Erhard Dürsteler, Stemmatologia Tigurina, Band 1, S. 129v. Abendmahl in Heidelberg-Klosterkirche zu Pfingsten 1662 (18 Jahre), "Classis II disc." (= Sekundaner). Matrikel der Universität Heidelberg: Fehlanzeige. Ordiniert 1669. Pfarrer in Amriswil TG Okt. 1674/1710. Begleitete seinen Vater, als dieser 1682 durch Mosbach reiste (Bartholomaeus Anhorn, Geistliche Lebendigmachung Der in den Sünden todten Menschen, Basel 1684, Vorrede, S. 20). Alter bei Tod: 66 Jahre.

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606 Pfarrer.ged"