819 Samuel Pretelli (M)
* 28.02.1690 Bern BE , + 02.12.1755 Wattenwil BE
 Bemerkungen:
Berner Pfarrerbuch, 1863, S. 156. Datenbank "Berner Geschlechter": www. bernergeschlechter.ch . Studium in Bern BE. Veröffentlichungen: De infinitate Dei absoluta, ejusque secundum essentiam omnipraesentia, von Samuel Praetelli und Samuel Lautenburger, Bern 1716; Dissertationum theologicarum duodecima de infinitate Dei absoluta, eiusque secundum essentiam omnipraesentia / quam speciminis locô pro consequendo SS. ministerii munere ... praeside D. Elisaeo Malacrida ... publicè defendendam suscipiunt Samuel Praetelli, & Samuel Lautenburger, Helv. Bern., SS. Theol. Stud. / Ad diem .. Ianuarii anni 1717. ..., Bern 1716 (richtig wohl 1717), siehe http://www.e-rara.ch/bes_1/ch18/content/titleinfo/10242052. Matrikel der Universität Heidelberg am 28.5.1718 und Anhang III, "verbi divini minister" (= Pfarrer), "civis Bernensis". Aufenthalt in Heidelberg 1718, um eine Anstellung dort zu erlangen? Feldprediger in Holland (Lt. Berner Pfarrerbuch bis 1719. Richtig bis 1729?). Pfarrer in Wattenwil BE 1730.

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606 Pfarrer.ged"